News

  • Benni

4. Runde Berger Nachwuchs Cup in Krems

Trotz des schönen Herbstwetters haben sich einige kampfesmutige Stadlauer am 24.11.2019 in Krems bei der vierten Runde und gleichzeitig dem Finale des Berger Nachwuchscup 2019 eingefunden.


U10

Caro (-36kg): zwei tolle Kämpfe und schnelle Siege führten ins Finale. Dort musste sie sich leider geschlagen geben – zweiter Platz.

Sara (-46kg): Keine Starterinnen in derselben Gewichtsklasse führten dazu, dass Sara bei den Burschen starten musste. Furchtlos ging sie in die Kämpfe und konnte die Silbermedaille erringen.


U12

Lea (-36kg): Nach einem tollen Auftaktsieg musste sich Lea leider in den beiden folgenden Kämpfen geschlagen geben.

Nina (-40kg): Nina hatte heute leider keinen guten Kampftag, hat aber viele wertvolle Erfahrungen gesammelt.

Marlene (-44kg): Marlene hatte nur ihre Angstgegnerin in ihrer Gewichtsklasse. Der erste Kampf war sehr spannend und ging nach zwei Waza-ari-Wertungen gut für Marlene aus, was die Last sichtlich von der Schulter fielen ließ. Auch das zweite Duell ging innerhalb weniger Sekunden für Marlene zufriedenstellend aus – Gold.

Nico (-46kg): Im ersten Kampf konnte Nico sein Potenzial ausschöpfen und einen Sieg erringen. Dies gelang ihn in den folgenden Kämpfen leider trotz beherzten Kämpfen nicht mehr.

Matthias (-46kg): Mit Matthias war ein noch sehr unerfahrener Kämpfer mit in Krems, der sich aber voller Motivation und Elan der Herausforderung stellte und lange Zeit den Kampf spannenden und offenen gestaltete. Leider musste er sich geschlagen geben.


U14

Isabella (-48kg): hat heute ein schönes Judo gezeigt und sich den verdienten dritten Platz erkämpft.

Maximilian (-42kg): Leider war es nicht der Tag des Maximilian. So gab er zwar alles und konnte einige Aktionen starten, jedoch waren die Gegner heute zu stark. Auch er hat heute viel gelernt.


U16

Leon (-46kg): Als einziger stadlauer Starter in der U16 lag es an ihm, den Tag positiv abzuschließen. In seiner Gewichtsklasse war er mit einem Gast aus der Slowakei alleine und musste so zweimal gegen diesen antreten. Leider hatte Leon heute Kein Rezept gegen den sehr starken Gegner und unterlag in beiden Kämpfen.

Zum Abschluss des Jahres steht die Wiener Advendmeisterschaft am Sonntag dem 8. Dezember für unsere jüngeren Stadlauer vor der Tür.


77 Ansichten
Sport mit Leidenschaft seit 1914
  • White Facebook Icon

Find us on Facebook

  • Weiß Instagram Icon

Follow us on Instagram

wat-stadlau_logo_transparent.gif

Wiener ASKÖ Team Stadlau

  • Facebook Social Icon
  • Instagram
  • YouTube Social Icon

© 2020 WAT Stadlau

ASKÖ Wien.jpg