News

  • Benni

Bundesligateams in den Bergen

Aktualisiert: 5. Aug. 2021

Die letzte Woche verbrachte unser Damen und Herren Bundesligateam gemeinsam mit Vienna Samurai in Kufstein. Schon wie im letzten Jahr bereiteten sich die Damen und Herren Bundesliga Mannschaften auf die kommende Saison vor. Dieses Jahr gibt es coronabedingt ja keine Meisterschaft, sondern ein 1-Tages Event in Leonding. Die Auslosung findet ihr HIER.


Nach der vierstündigen Anreise am Freitag wurden die Beine mit einer kleinen Laufrunde wieder frisch gelaufen. Am Abend folgte eine Judoeinheit im Dojo vom Judoclub Kufstein. In diesem Sinne auch ein großes Dankeschön für die Gastfreundschaft.

Samstagmorgen stand wieder eine Bergtour auf dem Programm. Über den 400 Treppen langen Kaiseraufstieg ging es auf das Petersköpfl. Beim Rückweg durfte ein deftiges Mittagessen auf der Ritzau-Alm nicht fehlen. Am Abend wurde wieder auf der Judomatte geschwitzt. Zum Abendessen organisierte Berni eine deftige Fleisch- und Käseplatte von heimischen Metzger.






Wegen des schlechten Wetters ging es am Sonntag zwei mal, unter der Aufsicht von Martin, Berni, Gerhard und Stefan, auf die Judomatte. Zum Abschluss des langen Tages wurde der Griller angeworfen.







Am Montag wurde wieder in die Bergschuhe geschlüpft. Ziel war das Anton-Karg Haus im Kaisergebirge. Für eine Gruppe führte der Weg über das Stripsenjochhaus auf den Stripsenkopf. Am Abend war dann wieder Zeit für eine knackige Judoeinheit. Der Tag fand seinen Ausklang mit Sauna und Leberkäse.

Am Dienstag wurden die Wanderschuhe mit dem Kimono getauscht. Nach einer letzten Judoeinheit und 5 Tagen Trainingslager in Tirol, ging es auch schon wieder zurück nach Wien.



149 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen