top of page

News

  • AutorenbildBenni

Drei Stadlauer beim Weltcup

Aktualisiert: 10. Feb.



Kommendes Wochenende findet im ungarischen Györ das European Open statt. 418 StarterInnen aus 34 verschiedenen Nationen werden am Start sein. Mit dabei auch drei Stadlauer. Das Turnier ist ein Qualifikationsturnier für den Heim Grand Prix Anfang März in Linz.


Am Samstag den 10. Februar wird Asimina ihr Comeback auf der internationalen Bühne geben. Die zweifache Grand Prix Starterin und Europacup Medaillengewinnerin wird eine Gewichtsklasse höher (-63kg) an den Start gehen.


Am Sonntag den 11. Februar sind unsere beiden Schwergewichte Moritz (-100kg) und Niko (+100kg) im Einsatz. Für die beiden ist es nach dem Heim European Open in Oberwart 2020 das zweite Antreten bei einem Weltcup.


153 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page