top of page

News

  • AutorenbildBenni

Unter den Besten Wiens

Vergangenes Wochenende fanden in Wien die Landesmeisterschaften sowie der Neulings Cup statt.


Am Samstag waren 11 Nachwuchsjudoka beim Neulings Cup am Start. Luis gewann alle seiner vier Kämpfe und gewann das Turnier in seiner Klasse. David, Ilija, Koray und Soraya belegten jeweils den zweiten Platz. Emilia konnte die Bronzemedaille mit nach Hause nehmen.


Am Nachmittag wurde die Landesmeisterschaft in den Altersklassen U12 und U14 ausgetragen. Sebastian und Phoenix dürfen sich nun Wiener Landesmeister nennen. Koray belegte den zweiten Platz und Simon und Gabriel gewannen Bronze.


Am Sonntag waren dann die Älteren an der Reihe. In der Klasse U16 gewann Elena und Lea jeweils dein Landesmeister-Titel. Marlene belegte den zweiten Platz in der Klasse -63kg. Elena durfte, bei den älteren in der U18, noch einmal ran und holte ebenfalls den Titel in die Donaustadt.

Bei den Erwachsenen krönte sich David in einer höheren Gewichtsklasse souverän zum Landesmeister. Auch Niko gewann in der Klasse +100kg den Titel. Matthias belegte den dritten Platz. Im Brüder Duell gewann Adam im kleinen Finale gegen seinen älteren Bruder Benni und gewann ebenfalls Bronze.


Wir dürfen auf ein erfolgreiches Wochenende mit 19 Medaillen zurückblicken!

182 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page